Low Carb Kick Fresh

IMG_5621Willst Du gut aussehen und Dich gut fühlen?
Mit den richtigen Kohlehydraten zur richtigen Zeit, anderen leckeren Sachen und ein paar Bewegungsübungen, die Spaß machen, kannst Du Dein Ziel in ein paar Wochen erreichen. Der Winterspeck und die Frühlingsrollen dürfen weichen!

Mit dem Low Carb Kick Fresh Ansatz purzeln die Pfunde und schrumpfen Taillen-, Bein- und Hüftumfang wie von selbst. Das tolle ist, dass man nicht hungert, dreimal täglich essen kann und sich noch total fit fühlt.

Ich biete einen Low Carb Fresh Kick Kurs an mit vielen interessanten und teilweise schockierenden Infos über Zucker, Rezeptideen und kleinen Bewegungsübungen, die Spaß machen

Donnerstag, den 25. JuliIMG_9215 (2)
20.00 bis 21.30 h

Kosten: 20 €
GesundheitsCoaching
Zündterstraße 20A
80689 München-Pasing
Nähe Willibaldplatz
T. 089 51513701
Bitte bequeme Kleidung und
Yogamatte mitbringen.

Ich freue mich 😀 Herzliche Grüße von Kathrin (Katrina) Günther

Low Carb Kick Fresh

Im Frühjahr lassen wir die Hüllen langsam IMG_5621fallen und uns dämmert, dass sich ein paar Reserven über den Winter an bestimmten Stellen breit gemacht haben, die wir lieber nicht zeigen wollen.
Mit dem Low Carb Kick Fresh Ansatz purzeln die Pfunde und schrumpfen Taillen-, Bein- und Hüftumfang wie von selbst. Das tolle ist, dass man nicht hungert, dreimal täglich essen kann und sich noch total fit fühlt.

Ich biete einen Low Carb Fresh Kick Kurs an mit vielen interessanten und teilweise schockierenden Infos, Rezeptideen und kleinen Bewegungsübungen, die Spaß machen.

Mittwoch, den 5. Juni von 18.30 bis 20.00 h
Kosten: 20 €
GesundheitsCoaching,
Zündterstraße 20A
80689 München-Pasing, Nähe Willibaldplatz
T. 089 51513701
Bitte bequeme Kleidung und Yogamatte mitbringen.

Ich freue mich 😀

Es gibt ein paar Grundsätze, die man für diese Ernährung beherzigen sollte:

  • LOW CARB: komplettes Vermeiden des Haushaltszuckers und die richtigen langkettigen Kohlehydrate
  • ausreichend eiweißhaltige Nahrung, um den Hunger zu stillen
  • abends hochwertige, fetthaltige Lebensmittel
  • KICK: Bewegung wie Gymnastik, Laufen, Radeln, schnell Gehen etc.
  • FRESH: viel frisches Gemüse und Salate

 

 

 

 

 

 

Die Süße des Lebens genießen- Schnupperkurs zur Milzstärkung

img_7624

Schnupperkurs am 19.01.17 von 20.00 – 21.00 h

Nach den wohlgenährten Feiertagen haben wir das Bedürfnis nach Erleichterung.
Die Milz steht in der Chinesischen Medizin für die Umwandlung von Stoffen im Stoffwechsel. Es werden komplexe Nahrungsmittel aufgenommen, zerkleinert, in die Einzelbestandteile zerlegt und die benötigten Stoffe für den Körper wieder zusammen gesetzt. Es ist faszinierend! Wenn diese Funktion gestört ist, entsteht Schleim. Dieser kann viele Beschwerden verursachen:

  • Gewichtszunahme
  • vermehrtes Grübeln, Kreisen der Gedanken
  • Verdauungsstörungen wie Blähungen und Durchfall
  • Frieren, kalte Muskeln, Müdigkeit
  • Räuspern, Husten, Bronchitis

In meinem ca. einstündigen Kurs geht es um die Stärkung der Milz durch:

  • die richtige Ernährung
  • gezielte Übungen aus den Chinesischen Trockenmassagen,
    Yin Yoga und anderen Bereichen
  • Akupressur wichtiger, Milz – stärkender Punkte
  • Übung zur Reduzierung von kreisenden Gedanken und Sorgen

Ort: Praxis für GesundheitsCoaching, Zündterstraße 20 a, 80689 München
Kosten: 15 € (anstatt 20€)
Teilnehmerzahl: max. 8
Bitte mitbringen: Warme Socken, bequeme Kleidung, Yogamatte oder Decke

Ich freue mich auf Euch!

Teilzeitfasten

Fasten bedeutet Verzicht, aber auch einen Schnitt bei den Angewohnheiten, die vielleicht nicht immer so förderlich für uns sind. Man entlastet den Körper und gibt dem Verdauungssystem eine Pause. Unsere Vorfahren hatten, nicht wie wir, immer genügend Nahrung im Angebot. Sie mussten immer wieder fasten. Darauf ist unser Stoffwechsel immer noch eingestelltLanzarote 108.

Wer nun, wie ich, nicht völlig auf Nahrung verzichten möchte, kann sich auf zwei Mahlzeiten am Tag beschränken.
Da ich das Frühstück liebe, habe ich acht Wochen spät gefrühstückt, so gegen 11.00 oder 12.00 h und früh zu Abend gegessen, gegen 17.oo h. Auf diese Weise hatte mein Körper über Nacht mehr als 15 Stunden keine Nahrung und fastete.

Wichtig ist natürlich, dass man frische Dinge wie Obst, z.B. Äpfel, Bananen, Beeren etc. und unbehandelte Salate wie Rucola, Endiviensalat oder Radicchio und viel Gemüse wie Brokkoli, Karotten, Zucchini und Vollkorngetreide zu sich nimmt. Auch Bewegung wie Joggen, Spazieren gehen und Radeln ist natürlich sehr förderlich für das Wohlbefinden.

Das Teilfasten tut unglaublich gut, man fühlt sich leicht und befreit, hat ca. eineinhalb Stunden pro Tag mehr Zeit und nimmt auch noch spielend leicht ab.

Das wunderbare am Teilzeitfasten ist, dass man jederzeit pausieren und wieder beginnen kann. Auch ist es möglich, einmal pro Woche oder nach einem Völlefest einen Teilfasttag einzulegen. Man ist sehr flexibel.

Für mich bestand der größte Gewinn darin, dass ich überhaupt keine Zwischenmahlzeiten wie Kuchen, Süßigkeiten oder Brot zu mir genommen habe. Ich habe sechs Kilogramm Gewicht und sieben Zentimeter Taillenumfang  in acht Wochen abgenommen. Außerdem habe ich mich sehr wohl gefühlt und hatte ich kein Kopfweh mehr, was mir zeigte, dass ich auf Zucker unverträglich mit Kopfweh reagiert habe.

Ob das bei Ihnen auch so ist, lässt sich entweder durch Weglassen und vorsichtiges Wiedereinführen von Nahrungsmitteln oder mit der Diagnosemethode der Allergieelemination NAET mithilfe des kinesiologischen Tests herausfinden.

Ich werde auf jedem Fall bei Bedarf ein, zwei Teilzeitfastentage pro Woche beibehalten, denn dann kann ich auch mal schlemmen ohne an Gewicht zuzunehmen.